Duterte ordnet an alle philippinischen Inseln im südchinesischen Meer zu besetzen

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte hat am Donnerstag angeordnet alle philippinischen Inseln im südchinesischen Meer durch Einheiten der Armee zu besetzen, um die Forderungen des Landes zu bestärken.

„Wir müssen unsere Gerichtsbarkeit über das Südchinesische Meer halten“, sagte Duterte Reportern in Palawan. „Ich habe den Streitkräften befohlen die philippinische Flagge auf allen Inseln zu hissen“, sagte er.

Duterte fügte hinzu, er plane selbst am 12. Juni 2017 Pag-asa (Thitu) Insel zu besuchen und dort die philippinische Flagge aufzustellen.

Quelle

 

Print Friendly, PDF & Email
Auswandern auf die Philippinen – Tablas Sunshine Village