1000 Peso Rentenanhebung – Kein Geschenk der Regierung

Manila, Philippinen – Social Security System (SSS) Präsident Emmanuel Dooc hat am Donnerstag klargestellt, dass die P 6,2 Milliarden, die im März an die Pensionäre ausgezahlt wurden, keine Subvention der Regierung war, sondern aus der Kapitalerträgen der Agentur und den Beiträgen seiner Mitglieder.

Nach dem Wahlversprechen des Präsidenten, der ursprünglich den Pensionären bis zum Jahresende eine Rentenanhebung um 2000 Peso versprochen hatte, wurde die Rente für die SSS-Mitglieder zum März um 1000 Peso angehoben.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email