US Botschaft warnt vor Reisen nach Bohol

Manila, Philippinen – Die US Botschaft hat am Sonntag ihre Staatsbürger und Touristen vor Reisen auf die Central Visaya, besonders auf die Insel Bohol gewarnt.

Die Botschaft berichtete von „glaubwürdigen“ Informationen, dass sich Terrorgruppen auf der beliebten Urlauberinsel befinden, von denen eine Gefahr für Gäste und Einwohner ausgeht.

Die Botschaft empfahl ihren Bürgern ihre persönlichen Reisepläne zu überprüfen und besonders wachsam zu sein.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email