Duterte zu Geschäftsleuten: Erschießt korrupte Zollbeamte

Manila, Philippinen – Bedrängt von korrupten Zollbeamten? Erschieße sie. Das war der Rat des philippinischen Präsidenten, Rodrigo Duterte an Geschäftsleute auf dem Philippine-Katar Business-Forum am Samstag, in Doha.

Duterte betonte, er dulde keine Art von Korruption, selbst wenn es sich nur um 10 Peso handle, riet der Präsident den Geschäftsleuten, wehrt euch und erschießt korrupte Zollbeamte.

Duterte versprach auch, sich an Verträge und Verpflichtungen zu halten, entsprechend der philippinischen Verfassung.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email