Immer noch 27 Geiseln in den Hände der Abu Sayyaf auf den Philippinen

Manila, Philippinen – Die Abu Sayyaf Gruppe (ASG) hält immer noch 27 Geiseln in ihren Händen, darunter 20 Ausländer und 7 Filipinos, sagte General Restituto Padilla am Montag.

„Die Ausländer sind Indonesier, Malaysia und ein Holländer“, sagte Padilla.

Diese Aussage kam nachdem in der letzten Woche ein Video verbreitet wurde, in dem ein malaysischer Kapitän von der Abu Sayyaf enthauptet wurde.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email