Amerikanischer Zechpreller auf Cebu verhaftet

Manila, Philippinen – Ein 55-jähriger US-Staatsbürger wurde am Samstag verhaftet nachdem er seine Rechnung in einem Hotel in Lapu Lapu, Cebu nicht bezahlen konnte.

James David Hyre verlies sein Hotel ohne seine Rechnung zu bezahlen, in dem er vom 03. – 13. April wohnte, die Gesamtrechnung betrug P 16.228. Am Samstag konnte Hyre verhaftet werden, nachdem er versuchte den Zaun des Mactan-Cebu International Airport zu überwinden.

Der Verdächtige gab an dass er mit dem Service des Hotels nicht zufrieden gewesen sein, außerdem hatte er kein Geld seine Rechnung zu bezahlen. Im Zuge der Ermittlungen gegen Hyre stellten die Behörden fest, dass Hyre auch einem Motorradverleiher P 36.800 schuldet.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email