Chinesischen Küstenwache gibt Warnschüsse auf philippinische Fischer ab

Manila. Philippinen – Nach Angaben des philippinischen Militärs hat die chinesische Küstenwache Warnschüsse auf philippinische Fischer, im umstrittenen Union Riff, in der südchinesischen See abgegeben.

„Wir sind noch bei der Validierung des Vorfalls, wenn dies wahr ist werden wir Protest einreichen“, sagte Verteidigungsminister Delfin Lorenzana gestern.

Nach noch unbestätigten Berichten wurden Fischer aus Batangas, die sich im Riff aufhielten, durch Warnschüsse und bedrohliche Manöver der chinesischen Küstenwache vertrieben.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email