Quezon City testet E-Trykes

Manila, Philippinen – Die Stadt Quezon City, in Metro Manila testet ab Montag, 24. April 2017 20 E-Trykes, die von der Japan International Cooperation Agency (Jica) gestiftet wurden.

Der Testlauf soll 2 Monate laufen, vorgesehen ist eine feste Strecke, vom Quezon City Rathaus nach „the Maginhawa art and food hub“ in Sikatuna Village. Das Gebiet am DPOS Parkplatz entlang der Kalayaan Avenue soll als Terminal und Ladestation dienen.

Dr. Elmar San Diego, Chef des Quezon City Department für öffentliche Ordnung und Sicherheit (DPOS) sagte, man habe diese Strecke gewählt um den Tourismus in diesem Gebiet zu fördern.

Diego sagte weiter, sollte der Test erfolgreich sein, will man den E-Tryke Dienst ausbauen.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email
Auswandern auf die Philippinen – Tablas Sunshine Village