Update#1: Neue Kämpfe zwischen Regierungstruppen und Abu Sayyaf auf Bohol gemeldet – 3 weitere Banditen getötet

Manila, Philippinen – Drei weitere Abu Sayyaf Banditen konnten bei den Kämpfen auf Bohol getötet werden, bestätigte das Militär.

Die Kämpfe brachen gestern Mittag gegen 12:00 Uhr in Clarin City aus, gleich zu beginn der Schießerei konnte der Anführer der Gruppe, Joselito Melloria getötet werden,

Etwa gegen 21:00 Uhr gestern Abend wurden weitere 3 Mitglieder schwer verwundet, ihre Leichen konnten kurze Zeit später geborgen werden. Ihre Überreste wurden zum Beerdigungsinstitute in Clarin, zur Identifizierung gebracht.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email
Holiday Dream Home Angeles