Palast greift Callamard wegen unangemeldeten Besuch an

Manila, Philippinen – Muss man sich jetzt schon als Privatperson bei der philippinischen Regierung anmelden? Präsidentensprecher Ernesto kritisierte Dr Agnes Callamard für ihren „unangemeldeten“ Besuch auf den Philippinen.

Trotzdem Die UN-Sonderberichterstatterin nicht in ihrer offiziellen Funktion die Philippinen besucht, sondern auf Einladung der Universität der Philippinen, an einem wissenschaftlichen Symposium teilnimmt, kritisierte der Präsidentensprecher den Aufenthalt von Callamard.

„Wir sind uns bewusst, dass Dr. Callamard sich derzeit auf den Philippinen aufhält und wir sind enttäuscht, dass sie sich nicht im Vorfeld ihres Besuches mit der Regierung der Philippinen in Verbindung gesetzt hat, sie ein kein Signal gesendet hat. Das sie anscheinend an einer objektiven Perspektive auf die offenen Fragen nicht interessiert ist, dass der Schwerpunkt ihrer Verantwortung ist“, sagte Präsidentensprecher Ernesto Abella in einer Erklärung.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email