Umfrage: Die meisten Filipinos sind gegen Herabsetzung der Strafmündigkeit

Manila, Philippinen – Nach einer Umfrage von Pulse Asia, die Freitag veröffentlicht wurde, sind 55 Prozent der Filipinos gegen eine Herabsetzung der Strafmündigkeit von 15 auf 9 Jahre.

Auch die Mauer der Unterstützer für die Todesstrafe bröckelt, lag die Zahl der Befürworter im Juli 2016 bei 81 Prozent, liegt sie jetzt bei 67 Prozent.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email