US amerikanischer pädophiler in Batangas festgenommen

Manila, Philippinen – Die philippinische Einwanderungsbehörde (BI) konnte am Montag, 8. Mai 2017 einen pädophilen US Bürger in der Provinz  Batangas verhaften.

Kommissar der Einwanderungsbehörde, Jaime Morente sagte es handle sich um den amerikanischen Flüchtling als Christopher Wayne Walker, 60, aus Texas, der an seinem Wohnsitz in Barangay Darasa, Tanauan City, Batangas verhaftet wurde.

Für Walker wurde wegen Kinderpornografie und Kautionsflucht, von einem Gericht in Texas Haftbefehl erlassen, die US Botschaft informierte die Ausländerbehörde über den Aufenthalt des Flüchtigen auf den Philippinen.

Walker sitzt jetzt in der BI-Haftanstalt in Camp Bagong Diwa, Taguig City und wartet auf seine Abschiebung, Morente sagte, man werde Walker auf die schwarze Liste setzen, der Flüchtige werde damit zur unerwünschten Person und darf die Philippinen nicht mehr betreten.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email