Gary Alejano erwägt Klage gegen Duterte vor dem Internationalen Strafgerichtshof einzureichen

Manila, Philippinen – Nachdem das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Rodrigo Duterte im Repräsentantenhaus, mit den Stimmen der Duterte-Unterstützer, gescheitert ist, erwägt der Abgeordnete Gary Alejano eine Klage gegen Duterte vor dem Internationalen Strafgerichtshof einzureichen.

Alejano sagte, man habe versucht im Repräsentantenhaus Gerechtigkeit zu finden, sein Lager werde die Situation diskutieren und er erwäge eine Klage gegen Präsident Rodrigo Duterte, vor dem Internationalen Strafgerichtshof zu erheben.

Quelle

 

Print Friendly, PDF & Email
Auswandern auf die Philippinen – Tablas Sunshine Village