Senat verabschiedet Gesetz über neuen philippinischen Pass

Manila, Philippinen – In dritter und letzter Lesung verabschiedete der philippinische Senat heute, 15. Mai 2017 das Gesetz über den neuen Philippinischen Pass.

Mit 18 Ja-Stimmen und keiner Gegenstimme, beschloss der Senat die Verlängerung der Gültigkeit des philippinischen Passes von 5 auf 10 Jahre. Dies soll den Filipinos das Reisen ins Ausland erleichtern, speziell aber den philippinischen Gastarbeitern.

Wann das Gesetz in Kraft tritt ist noch nicht bekannt.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email