Weitere Gesetze die heute im philippinischen Senat beschlossen wurden

Manila, Philippinen – Neben dem Gesetz über die Einführung eines neuen philippinischen Passes (wir berichteten), wurden im Senat weitere Gesetze verabschiedet.

Der Senat verschärfte das Gesetz über die Vorauszahlung (Deposit) von Notfallpatienten in Krankenhäuser. Krankenhäuser die von Notfallpatienten Vorauszahlungen verlangen müssen zukünftig mit höheren Strafen rechnen.

Ein weiteres wichtiges Gesetz soll Journalisten vor der Offenlegung ihrer Quellen schützen, damit wurde das 70 Jahre alte Gesetz auf den Philippinen der Entwicklung angepasst. Der Schutz der Quellen war bisher auf die Printmedien beschränkt und werde jetzt erweitert auf Rundfunk- und Online-Journalisten, sowie ausländische und lokale Nachrichtendienste, die jetzt ihre Quellen nicht mehr offen legen müssen, sofern es die Sicherheit des Staates nicht gefährde. Das betreffe vor allem Verleger, Herausgeber, Kolumnisten oder ordnungsgemäß akkreditierte Reporter jeder Zeitung oder Zeitschrift.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email