Bargeld und Schecks von Terroristen in Marawi beschlagnahmt

Manila, Philippinen – Regierungstruppen beschlagnahmten am Dienstag, 6. Juni 2017, in Marawi fast P 80 Millionen, aus Verstecken der Maute-Gruppe.

In einem Haus, in der Nähe eines Maschinengewehrnestes fanden Soldaten P 52,2 Millionen in bar, unweit davon, in einem anderen Versteck P 27 Millionen in Barschecks.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email