Hotelkomplex wird Glücksspiellizenz entzogen

Manila, Philippinen – Die Regulierungsbehörde für das Glücksspiel (PACGOR) hat dem Betreiber der Casinos im Resorts World Manila die Lizenz entzogen.

Die Vorsitzende der Behörde, Andrea Domingo übermittelte dem Betreiber, Kingson Sian, Vorstand des Resorts World Manila eine Unterlassungsanordnung.

Bis zum Abschluss der Untersuchungen wird dem Betreiber untersagt in seinen Einrichtungen kommerziellen Glücksspielbetrieb durchzuführen.

Am 2. Juni kamen 37 Personen ums Leben, die meisten durch Rauchvergiftungen.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email