Tornado zerstört 19 Häuser, verletzt 8 Personen

Manila, Philippinen – Ein Tornado zerstörte am Donnerstag, 15.Juni 2017 in zwei Ortschaften auf Negros Occidental mindestens 19 Häuser und verletzte 8 Personen, darunter 2 Kinder.

Der Tornado verwüstete zuerst acht Häuser und eine Geflügelfarm, in drei Barangays, in Valladolid City, außerdem entwurzelte der Tornado, der nur wenige Sekunden dauerte, viele Bäume im Umkreis.

Anschließend verwüstete der Tornado 11 Häuser aus leichten Materialien in Barangay Sagasa, Bago City. Insgesamt waren 31 Personen betroffen. Sie werden vorübergehend bei ihren Nachbarn und Verwandten untergebracht.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email