Amerikaner in seinem Haus beraubt und ermordet

Manila, Philippinen – Ein US Amerikaner wurde am Mittwoch, 21. Juni 2017 in sein Haus in Silang, Cavite ausgeraubt und erschossen.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei drangen 4 Männer in das Haus des Amerikaners, Michael Richard Jensen in Barangay Inchican ein und stahlen dem Opfer Laptop, Handy und P 3.000. Jensen wurde misshandelt und anschließend ins Kinn geschossen. Im Krankenhazs konnte nur noch der Tod festgestellt werden.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email