Zoll beschlagnahmt gefälschte Kosmetika im Wert P 1 Milliarde

Manila, Philippinen – Nachdem die Behörden am Samstag, 17.Juni 2017 gefälschte Produkte im Wert von mehreren Milliarden Peso beschlagnahmen konnten (wir berichteten), hat der Zoll gestern, 21. Juni 2017 im gleichen Gewerbegebiet, in Bulacan Kosmetika im Wert von einer Milliarde Peso sichergestellt.

Neben den gefälschten Produkten fand der Zoll auch geschmuggelten Reis.

Unter den beschlagnahmten Gegenstände befanden sich Seifenstücke, Shampoo, Flüssigseife und Metallreinigern. Einige Elemente trugen Etiketten mit Druckfehlern und fehlerhaften Fertigungsdaten.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email