Peso fällt auf 10 Jahres Tief

Manila, Philippinen – Am Mittwoch, 28.Juni 2017 fiel der philippinische Peso gegenüber dem amerikanischen Dollar auf ein 10 Jahres Tief.

Die philippinische Börse schloss bei einem Wechselkurs von P 50.50 zu $ 1, das war der niedrigste Stand seit September 2006.

Die philippinische Zentralbank (BSP) sagte, die Schwäche des Peso wird meist von außen getrieben.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email