Fahrzeit auf EDSA verkürzt sich um über 11 Minuten

Manila, Philippinen – Die Metropolitan Manila Development Authority (MMDA) teilte mit, dass sich die Fahrzeit auf der längsten Strasse Metro Manilas, EDSA, um über 11 Minuten verkürzt hat.

Unter Berufung der jüngsten Studie verkürzt sich die Fahrzeit auf 1 Stunde und 12 Minuten, wenn man die 23 Kilometer lange Strasse vom Roxas Boulevard, Pasay City, nach Balintawak, Quezon City zurücklegt.

Die durchschnittliche Geschwindigkeit beträgt dabei 19,24 Kilometer pro Stunde.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email