Flughafen von Cebu wegen Reparaturen teilweise gesperrt

Manila, Philippinen – Am Freitag, 21.Juli 2017 wurde eine der Start / Landebahnen, des Mactan Cebu International Airport für 6 Stunden gesperrt, Grund waren dringende Reparaturen.

In der Zeit von 2.30 bis 08.30 Uhr wurden dingend notwendige Reparaturen an einer der Start- / Landebahnen auf dem Flughafen durchgeführt, dadurch mussten folgende Flüge abgesagt werden:

5J 561/554 Manila – Cebu – Manila

5J 586/551 Cebu – Manila – Cebu

5J 562/553 Cebu – Manila – Cebu

5J 563/564 Manila – Cebu – Manila

5J 608 Cebu – Clark

5J 611 Davao – Cebu

DG 6588/6589 Cebu – Ormoc – Cebu

Betroffene Passagiere können ihre Flüge umbuchen oder stornieren, mit voller Rückerstattung des Flugpreises.

Ausserdem kam es zu Verzögerungen im nationalen und Internationalen Flugverkehr.

Inländisch

Clark, Davao, Ozamiz, Bacolod, Dipolog, Pagadian, Busuanga, Guete, Puerto Princesa, Butuan, Iloilo, Siargao, Cagayan, Kalibo, Surigao, Caticlan, Legazpi, Tacloban, Camiguin und Ormoc.

International

Hong Kong und Taipei

Quelle

Print Friendly, PDF & Email
Holiday Dream Home Angeles