Ein paar Sterne zuviel – Ein 17-Sterne-General in Marawi verhaftet

Manila, Philippinen – An einem Kontrollpunkt in der umkämpften Stadt Marawi wurde am Donnerstag, 27.Juli 2017 ein Mann verhaftet, der sich als 17-Sterne-General ausgab.

Der Mann behauptete ein kommandierender General des Philippinen Asien-Pazifik Kommandos zu sein, der angeblich eine Gruppe der US Special Forces befehligt. Des Weiteren sei er Berater der philippinischen Armee, im Kampf gegen dier terroristische Maute-Gruppe.

Mit dem vermeintlichen 17-Sterne-General wurden 4 weitere Personen verhaftet. Die Polizei vermutet, dass das Motiv der Gruppe Erpressung gewesen sei.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email