Die schönsten Inseln der Welt – Palawan erneut Testsieger

Platz eins (wie im Vorjahr): Palawan, Philippinen.

Das Reisemagazin «Travel + Leisure» hat erneut die schönsten Inseln der Welt gewählt. Und einmal mehr kommt der Gewinner aus den Philippinen.

Welche Insel ist die schönste der Welt? Diese Frage stellte das US-Reisemagazin «Travel + Leisure» wie schon in den vergangenen Jahren seinen fast fünf Millionen Lesern. Die Antwort blieb 2017 dieselbe wie schon 2016 und 2015: Palawan. Mit 93,15 Prozent Zustimmung liegt das philippinische Eiland klar auf Platz eins. Einen kleinen Wehmutstropfen musste Boracay hinnehmen, die Insel verlor einen Platz in der Gunst der Leser und kam in diesem Jahr auf Platz 3.

Geheimtipps und Klassiker

Auch im Rest der Top Ten gab es nur kleine Verschiebungen. Neu hinzugekommen sind die vor Ecuador gelegenen Galapagos-Inseln – direkt auf Platz vier eingestiegen – und das kroatische Hvar – neu auf Platz neun. Die Philippinen haben mit Boracay eine weitere Trauminsel auf der Liste. Da kann nur Hawaii mithalten, das ebenfalls zweimal vertreten ist. Besonders beliebt bei den hauptsächlich amerikanischen Lesern ist auch Hilton Head Island in South Carolina. Das Eiland an der Ostküste der USA ist der größte Aufsteiger des Jahres und hat sich um ganze sechs Ränge auf Platz zwei verbessert. Sollten wir uns wohl für den nächsten Roadtrip durch die Staaten merken.
Print Friendly, PDF & Email
Holiday Dream Home Angeles