Vogelgrippe – Davao Adlerzentrum vorübergehend geschlossen

Manila, Philippinen – Wegen des Ausbruchs der Vogelgrippe, auf der Hauptinsel Luzon, wird das bei Einheimischen und Touristen beliebte Adlerzentrum, in Davao am 15. und 16. August 2017 vorübergehend geschlossen.

Ein Berater der Philippine Eagle Foundation (PEF) sagte, der Vogelgrippe-Ausbruch ist eine ernste Bedrohung für die Population des philippinischen Adlers, notwendige Sofortmaßnahmen für die Sicherheit der philippinischen Adler und anderer Raubvögel zu gewährleisten wird die Einrichtung für 2 Tage geschlossen.

„Wir müssen noch festzustellen, ob die Schließung verlängert wird“, sagte der Berater, das heißt, wir werden später bekannt geben, ob das Zentrum für Besucher am 17. August wieder geöffnet wird.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email