Abu Sayyaf enthauptet pensionierten Hauptfeldwebel

Manila, Philippinen – Abu Sayyaf Banditen enthaupteten am Montag, 21. August 2017 einen pensionierten Soldaten, als sie sich auf dem Rückzug aus einem Dorf in Maluso City, Basilan befanden, sagte ein Sicherheitsbeamte.

Das Opfer wurde als Julio Macaraig Pasawa, 62 identifiziert, ein pensionierter Hauptfeldwebel und gebürtiger Pangasinan, der beschloss nach seiner Dienstzeit in Maluso zu leben.

Oberst Juvymax Uy, der Kommandeur der Joint Task Force Basilan, sagte, der abgeschlagene Kopf und Körper des Opfers wurden am Dienstagmorgen in Barangay Upper Mahayahay, einem Dorf in Maluso gefunden.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email