3 Polizisten werden wegen Folter und Mord im Fall Kian angeklagt

MANILA, Philippinen – Das Büro des Staatsanwalts wird zwei Fällen gegen die drei Polizisten, die an der Tötung des Studenten Kian Loyd delos Santos, in der vorigen Woche beteiligt waren einreichen.

Generalstaatsanwältin Persida Acosta sagte am Freitag, dass ihr Büro Klagen wegen Mordes und Folter, gegen PA3 Arnel Oares, PO1 Jerwin Cruz und PO1 Jeremiah Pereda beim Justizministerium einreichen wird.

„Das ist kaltblütiger Mord, als Kian schon niederkniete und dann erschossen wurde,“ sagte Acosta.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email