Vater der Maute-Brüder in Haft verstorben

Manila, Philippinen – Cayamora Maute, der Vater der Terror Brüder, die den Angriff in Marawi City anführen, ist gestern, 26. August 2017 während der Inhaftierung verstorben, teilte das Bureau of Jail Management and Penology am Sonntag mit.

Laut BJMP Sprecher Oberinspektore Xavier Solda, wurde Maute vom Camp Bagong Diwa ins Taguig-Pateros Bezirkskrankenhaus verlegt, wo er gegen 15.00 Uhr verstarb.

Solda sagte, dass Cayamora Maute an Diabetes, Bluthochdruck und Hepatitis litt. Sein Leichnam wurde bereits seiner Familie übergeben.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email
Holiday Dream Home Angeles