Liebeskummer – 12-jähriges Mädchen erhängt sich

Manila, Philippinen – Ein 12-jähriges Mädchen hat sich am Sonntag, 27. August 2017 in Dagupan City erhängt, die Polizei geht davon aus, dass sich das Mädchen aus Liebeskummer selbst getötet hat.

Naomih Lee Caromongan, eine Schülerin der 6. Klasse, wurde von ihrem Halbbruder, um 16:30 Uhr, in ihrem Haus in Barangay Mamalingling, erhängt aufgefunden, um ihren Hals war ein Moskitonetz geschlungen.

Das Opfer hatte anscheinend Depression, wie Einträge in ihrem Notebook zeigen, sie hatte Gefühle für einen Jungen, der bereits eine Freundin hat.

Quelle: newsinfo.inquirer.net

Print Friendly, PDF & Email