Für 17 Peso mit AirAsia fliegen

Manila, Philippinen – Die Billig-Fluglinie AirAsia startet ab Montag, 11. September 2017 den Verkauf von 5 Millionen Sitzplätze auf verschiedenen Flügen, der „Red Hot Sale“ soll bis zum 17. September gehen und für den Zeitraum vom 1. März zum 21. November 2018 gelten.

Flüge sollen auf nationalen Strecken wie, Manila, Bohol, Caticlan oder Boracay, Cebu, Clark, Davao, Iloilo, Kalibo, Palawan und Tacloban sollen ab P 19 zu haben sein, zuzüglich Servicegebühr, Web-Admin-Gebühr oder Buchbearbeitungsgebühr und landesspezifischen Gebühren oder Steuern.

Internationale Flüge sollen bereits ab P 1.290 buchbar sein, Ziele sind unter anderem  Kanton oder Guangzhou, Hongkong, Incheon oder Seoul, Kota Kinabalu, Kuala Lumpur, Macau, Shanghai und Taipei.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email
Auswandern auf die Philippinen – Tablas Sunshine Village