5 Monate altes Baby bei Polizeioperation getötet

Manila, Philippinen – Ein 5 Monate altes Baby, seine Mutter und Vater wurden am Montag, 11. September bei einer Polizeioperation in Barangay Taguranaw, Tubod, Lanao del Norte, getötet.

Als die Polizei einen Haftbefehl gegen den Vater des Babys, wegen Totschlags vollstrecken wollte, eröffnete dieser angeblich sofort das Feuer, bei dem Schusswechsel wurden das Baby, die Mutter und der Verdächtige getötet. Ein Polizist wurde verwundet.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email