2 Inder von Polizisten in Cavite getötet

Manila, Philippinen – Zwei Inder wurden bei einem Schusswechsel mit Mitgliedern der Polizei Anti-Kidnapping-Gruppe (AKG) in Imus City, in der Provinz Cavite, am frühen Donnerstagmorgen, 14. September 2017 getötet.

Imus Polizeichef Superintendent. Norman Ranon sagte, die Verdächtigen Kumar Pardeep und ein Alias ​​„Hunny“ wurden bei einer Schießerei auf der Palanas Road in Barangay (Dorf) Anabu 1G gegen 03.00 Uhr getötet.

Die Polizei verfolgte die beiden Verdächtigen bereits seit 2 Tagen, sie sollen für die Entführung und Ermordung eines Landsmannes verantwortlich gewesen sein.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email