Erdbeben der Stärke 4,0 erschüttert Masbate

Manila, Philippinen – Ein Erdbeben der Stärke 4,0 erschütterte heute, 21. September 2017 um 11:39 Uhr die Provinz Masbate, das Epizentrum lag 13 Kilometer südöstlich von Claveria City, in einer Tiefe von 13 Kilometer und war tektonischen Ursprungs.

Das philippinische Institut für Vulkanologie und Seismologie (PHIVOLCS) sagte, es wurden keine grösseren Schäden gemeldet und es werde nicht mit Nachbeben gerechnet.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email