Mutter von getötetem Teenager fordert Dutertes Rücktritt

Manila, Philippinen – Vor Tausenden Demonstranten im Rizal Park in Manila, rief eine emotionale Mutter, die ihr Kind im blutigen Drogenkrieg verloren hat, Präsident Rodrigo Duterte zum Rücktritt auf.

„Präsident Duterte, fühlen Sie auch, was wir fühlen. Sie sind auch ein Elternteil. Es ist schwer jemanden aus der eigenen Familie zu verlieren.“

„Ich hoffe der Präsident wird ersetzt. Der Schmerz ist unerträglich geworden“, sagte sie, zu lautem Applaus und Jubel der Menge.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email