Wichtiger Hinweis der Deutschen Botschaft Manila – Strengere Hausregeln

Manila, Philippinen – Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Manila weist aus gegebenen Anlass darauf hin, dass bei der Abgabe eines  Visumsantrags nur  der /die Antragssteller/- in  den Antrag  bei der Botschaft einreichen können und aus diesen Gründen auch nur dieser Person Zugang zum Schalter und den Räumlichkeiten der Botschaft gestattet werden kann. Aufgrund gestiegener Antragszahlen und zur Sicherstellung einer effizienteren Antragsannahme behält es sich die Botschaft im Rahmen ihres Hausrechtes daher vor, Begleitpersonen den Zugang zur Botschaft zu verweigern.

In keinem Fall ist es Begleitpersonen aber gestattet, den/ die Antragssteller/-in zur Antragsannahme zum Schalter zu begleiten.

Die Nichtbeachtung dieser Vorgabe ist eine Missachtung des Hausrechts der Botschaft und wird entsprechend mit dem Verweis aus den Räumlichkeiten der Botschaft geahndet.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email