Polizisten suchen Schutz bei der Kirche

Manila, Philippinen – Der Vorsitzende der katholischen Bischofskonferenz der Philippinen, Socartes Villegases sagte am Montag, 2. Oktober auf einer Pressekonferenz, dass mehrere Polizisten den Schutz der Kirche suchen um ihr Gewissen zu erleichtern und gegen außergerichtliche Tötungen, an denen sie selbst beteiligt waren, auszusagen.

Villegases sagte, die Kirche will der „Engel des Mitleids sein“ und den Beamten Kirchenasyl gewähren, wenn nötig auch ihren Familien. Und wenn sie im Kirchenasyl bleiben wollten, anstatt beim Zeugenschutzprogramm der Regierung, schwor Villegas, dass sie nicht an die Regierung übergeben werden.

 

Quelle

Print Friendly, PDF & Email
Auswandern auf die Philippinen – Tablas Sunshine Village