Weitere 17 Geiseln aus Marawi gerettet

Manila, Philippinen – 17 weitere Geiseln wurden durch das philippinische Militär aus den Händen der islamischen Terroristen in der Stadt Marawi gerettet, 20 Geiseln sollen sich noch in Geiselhaft befinden, sagte ein Sprecher der philippinischen Armee.

Der stellvertretende Kommandeur der Joint Task Force Ranao, Oberst Romeo Brawner sagte, man konnte diverse Ausrüstungsgegenstände der Terroristen sicherstellen, die sie auf der Flucht aus dem Hauptkampfgebiet zurückgelassen haben.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email