Ab Dezember – PAL fliegt Cebu – Bangkok

Manila, Philippinen – Ab Dezember fliegt die philippinische Airline PAL regelmäßig die Route Cebu – Bangkok – Cebu, wie das Unternehmen am Montag, 9. Oktober bekannt gab.

Der neue Service wird mit einem 199-sitzigen Airbus A321 bedient, in den Klassen, Business, Premium Economy und Economy. Zum den neuen Angeboten gehören unter anderem Freigepäck, Wi-Fi-Konnektivität, Inflight Entertainment und neue Inflight Mahlzeiten, während des 3,5 stündigen Fluges.

PR578 (CEB-BKK) fliegt von Mactan, Cebu, um 21:25 Uhr jeden Dienstag / Donnerstag / Samstag und kommt in Bangkok Suvarnabhumi Flughafen um 12:10 Uhr Ortszeit an. Rückflug PR579 (BKK-CEB) verlässt Bangkok um 1:30 Uhr Ortszeit, jeden Mittwoch / Freitag / Sonntag und landet um 6:15 Uhr in Cebu.

Mittlerweile können PAL Reisende von Cebu aus Tokio, Nagoya, Osaka, Seoul (Incheon), Singapur, Chengdu und Beijing (Peking) fliegen, ohne den bisher üblichen Umweg über Manila.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email