Verlassenes Baby hat offiziell neue Eltern

naia-baby

Manila, Philippinen – Der Säugling, der im November 2016 im Ninoy Aquino International Airport von seiner Mutter verlassen wurde (wir berichteten) ist von der Schwägerin der Mutter, Joy Detros adoptiert worden.

Der Junge war erst 3 Monate alt, als die Mutter, das Baby, einer aus Macau kommenden Reisenden überließ und das Flughafengelände verließ.

Die Schwägerin übernahm im Auftrag des Sozialamtes die Pflege des Babys und beantragte im Juni die Adoption. Nach Aussage des Sozialamtes, war sie für das Baby, die am besten qualifizierte. Alle Versuche des Sozialamtes Mutter und Kind näher zu bringen scheiterten, die Mutter zeigte kein Interesse für ihr Kind und verließ noch im Dezember 2016 ihre Heimatstadt, Davao, mit unbekanntem Ziel.

Bevor Joy Detros das Baby, das am 30. August seinen ersten Geburtstag feierte, adoptieren durfte, musste sie sich einer Reihe von Beratungsgesprächen unterziehen.

Quelle

 

Print Friendly, PDF & Email