Einwanderungsbehörde setzt mehr Personal in der Ferienzeit ein

Manila, Philippinen – Wer kennt das nicht, hat man schon Stunden im Flugzeug verbracht, wartet man unter Umständen noch weitere Stunden an den Schaltern der Einwanderungsbehörde.

Die Wartezeit will jetzt die Einwanderungsbehörde (BI) verkürzen, mit dem Einsatz weiterer 100 Beamter, auf den internationalen Flughäfen der Philippinen. Immigration Kommissar Jaime Morente sagte am Dienstag, er erwarte, dass bis zum Ende des Monats die neuen Beamten durch das Justizministerium ernannt werden und ab November eingesetzt werden können.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email