91 Bauern in 14 Monaten getötet

Manila, Philippinen – Eine Menschenrechtsorganisation beschuldigte die Duterte-Regierung, „nicht nur Massaker an städtischen armen Bevölkerungsgruppen“ durchzuführen, sondern auch „die systematische Tötung von Landwirten auf dem Land“.

Karapatan sagte, seine Dokumentation zeige, dass von den 98 politischen Tötungen, die während der ersten 14 Monate von Präsident Rodrigo Duterte – von Juli 2016 bis Ende September dieses Jahres – bei 91 getöteten Bauern verübt wurden.

Im Vergleich mit seinen beiden unmittelbaren Vorgängern sagte die Menschenrechtsgruppe, dass sie von Januar 2001 bis Juni 2010 603 getötete Bauern, die neunjährige Präsidentschaft des ehemaligen Präsidenten Gloria Macapagal-Arroyo, verzeichnete; und 270 unter der sechsjährigen Amtszeit von Benigno Aquino III von Juli 2010 bis Juni 2016.

InterAksyon errechnete den monatlichen Durchschnitt der Bauernmorde anhand der Zahlen von Karapatan und stellte fest, dass die Rate unter den Duterte höher war als unter Arroyo und Aquino.

Karapatan sagte, dass „Landwirte und örtliche Bauernorganisationen die Hauptlast unaufhörlicher Angriffe der Staatssicherheitskräfte im Rahmen des Aufstandsbekämpfungsprogramms „Oplan Kapayapaan“ getragen haben.

„Das Duterte-Regime hat die Bauerngemeinden und ihre Staatsoberhäupter als“ Feinde des Staates „bezeichnet und das gleiche Handbuch kopiert, das seine Vorgänger als Leitfaden für die Unterdrückung der Volkskämpfe verwendet haben“, sagte Karapatan-Generalsekretärin Cristina Palabay in einer Erklärung.

Sie bemerkte, dass viele der ermordeten Bauern aus Organisationen stammten, die sich für die Rechte der Landwirte engagierten – wie etwa die Agrarreform – und die Militarisierung ihrer Gemeinden beenden wollten. Sie fügten jedoch hinzu, dass „dies kein neuer Trend ist“ rostige, alte und weit verbreitete Replik vergangener Regime hat seine Politik zu den gleichen Ergebnissen geführt, wenn auch mit zunehmender Häufigkeit und Brutalität. “

Quelle

Print Friendly, PDF & Email
Auswandern auf die Philippinen – Tablas Sunshine Village