5 Bandenmitglieder bei Schießerei mit der Polizei getötet

Manila, Philippinen – Fünf mutmaßliche Angehörige einer Bande von Auftragsmördern wurden bei einer Schießerei mit Polizisten in Cavite City am frühen Montag, 23. Oktober 2017 getötet.

Supt. Chitadel Gaoiran, Sprecher der Regionalpolizei Calabarzon (Cavite, Laguna, Batangas, Rizal, Quezon) sagte, dass die Schießerei um 4 Uhr morgens in Barangay 30 stattfand.
Gaoiran sagte, dass Mitglieder der Polizei von Cavite City „Oplan Galugad“ (der Suche in den Gemeinden nach illegale Schusswaffen und Verbrecher) unterwegs waren, als sie mit Angehörigen der Airon Cruz Gun-for-Hire-Gruppe kollidierten.

Unter den Verdächtigen war der Anführer der Gruppe, Airon Cruz, der die Aliase „Toyo“ und „Praning“ benutzte.

Die Identitäten der vier anderen getöteten Verdächtigen waren nicht sofort verfügbar.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email