Amerikanischer Pädophiler am Flughafen von Manila verhaftet

Manila, Philippinen – Die Behörden bereiten derzeit eine Strafanzeige gegen einen amerikanischen Pädophilen vor, der bei seiner Ankunft am Ninoy Aquino International Airport (NAIA) vergangene Woche verhaftet wurde.

Das Bureau of Immigration (BI) sagte, dass der 58-jährige Robin Hoy Alderman von Angehörigen der Grenzkontroll- und Nachrichtenabteilung des Landes (BCIU) unter der Leitung der Nachrichtendienstoffiziere Erwin Ortanez und Bienvenido Castillo am NAIA 2-Terminal verhaftet wurde. Der Tipp kam von den US Behörden.
Alderman war gerade an Bord eines Fluges der Philippine Airlines von Ho Chi Minh Stadt (Saigon), Vietnam, angekommen, als er von BI-Agenten im Ankunftsbereich des Flughafens „empfangen“ wurde.

BI-Chef Jaime Morente sagte, sie hätten bereits Informationen von der US-Botschaft erhalten, dass Alderman nach Manila reisen würde, um minderjährige Opfer zu treffen, die er während seines Aufenthalts im Internet kontaktiert hatte.
„Seine Gespräche mit den mutmaßlichen Opfern haben angeblich vorgeschlagen, dass Alderman sie treffen würde, wenn er hierher kommt und Geschlechtsverkehr mit ihnen hat“, bemerkte Morente.

Marc Red Mariñas, Leiter des BI-Flughafenbetriebs, teilte mit, dass die Mitglieder des Frauen- und Kinderschutzzentrums (WCPC) der philippinischen Nationalpolizei (PNP) bei der Durchführung der Operation gegen Alderman mit BI-Agenten zusammenarbeiteten.
Mariñas sagte, die PNP-WCPC-Agenten hätten Alderman sofort in Gewahrsam genommen und ihn nach Camp Crame gebracht, wo er sich einer Untersuchung unterzieht.
Der WCPC ist die führende Einheit der PNP in Fällen von Gewalt gegen Frauen und Kinder (VAWC) und Menschenhandel (TIP).
BI-Stellvertretender Sprecher Grifton Medina sagte, dass Alderman, abgesehen von einem kriminellen Fall, einem Abschiebungsverfahren ausgesetzt würde, um ein unerwünschter Ausländer zu sein.
Medina sagte jedoch, der Pädophile werde nur abgeschoben, wenn die Anklage gegen ihn fallen gelassen wird oder wenn seine Verurteilung bereits verhängt wurde.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email