Filipina Zweite bei den „Miss Grand International“ Wahlen in Vietnam

Manila, Philippinen – Die philippinische Teilnehmerin, Elizabeth Clenci, wurde Zweite beim diesjährigen „Miss Grand International“ Wettbewerb, der in Vietnam ausgetragen wurde.

Clenci war eine von 10 Teilnehmerinnen, für die der Weltfrieden das wichtigste Anliegen ist. Nach ihrer Meinung ist Frieden „wichtiger ist als alles andere und der mir sehr am Herzen liegt“.

 

Neben ihrem Witz und ihrer Schönheit betäubte Clenci in ihrem enthüllenden, aber dennoch raffinierten Metallgold und ihrem rosafarbenen langen Kleid und veranlasste die Internetnutzer, #ClassyClenci dazu zu verwenden, um sie auf Twitter zu beschreiben.

Obwohl Clenci den Titel an Miss Peru verloren hat, sind Filipinos immer noch stolz darauf, dass sie der einzige Asiatin ist, die unter die Top 5 gelandet ist. Sie war auch unter den Top 10 in „Best in Badeanzug und Tracht“, wo sie ein Kostüm einer Mindanao Stammes-Prinzessin trug, eine weitere Anspielung auf den Krieg und den Ruf nach Frieden in Marawi.

Netizens beglückwünschten auch die philippinischen Gastgeber, den Sänger-Schauspieler Xian Lim und die Gewinnerin von 2016 Miss Grand International, Nicole Cordoves, für ihre glänzende Präsentation der Gewinner und des gesamten Programms.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email
Holiday Dream Home Angeles