Nelda Ibe, Zweite beim Miss Globe 2017 Wettbewerb in Tirana

Nelda Ibe

Manila, Philippine – „Miss Globe Philippinen“ Nelda Ibe beendete als Vizemeisterin den Miss Globe 2017 Schönheitswettbewerb, am 3. November in Tirana, Albanien.

Die Gewinnerin des letzten Jahres, Dimple Patel aus Indien, übergab Miss Vietnam Khanh Ngan die Krone.

Spannung baute sich in der Krönungsnacht auf, als nur noch Miss Philippinen und Miss Vietnam blieben und als sie Hände für die Ansage des Siegers hielten. Als der Gastgeber erklärte, dass die Krone an Miss Vietnam ging, wurde Miss Philippines sofort als erster Vizemeister ausgerufen.

Als erster Vizemeister wird Nelda die Krone übernehmen, sollte Miss Vietnam ihre Pflichten nicht erfüllen.

Der Sieg von Ibe kam für viele überraschend, da sie Gerüchten zufolge aus einem unbekannten Grund aus dem Talentfinale ausgeschieden war.

Trotzdem begeisterte die philippinische Pilotin, liebevoll „die Pilotenkönigin“ genannt, die Richter mit ihrem von Frederick Berches entworfenen und von Sampaguita inspirierten Nationaltracht. Beim Bikinowettbewerb belegte sie ebenfalls den zweiten Platz.

Nelda führte auch die Online-Abstimmung zusammen mit Miss Korea, obwohl der Sonderpreis von Miss Internet an Korea verliehen wurde.

Weitere Gewinner des Festakts sind Miss Siberia (zweiter Vizemeister), Albanien (dritter Vizemeister) und Kap Verde (vierter Vizemeister).

Nelda hat einen Bachelor of Arts in Englischer Literatur an der Tarlac State University und ist derzeit Kadettenpilotin. Bevor sie nach Albanien flog, wünschte ihr Präsident Rodrigo Duterte, in einer Videobotschaft ihr viel Glück.

Seit war unter den 53 Schönheiten aus der ganzen Welt, die an dem Wettbewerb teilnahmen.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email
Holiday Dream Home Angeles