Erdbeben der Stärke 5,1 erschüttert Davao Occidental

Manila, Philippinen – Ein Erdbeben der Stärke 5,1, in der Nähe von Davao Occidental, erschütterte die Insel Mindanao am Mittwoch, 8. November 2017, gegen 15:23 Uhr, berichtet das philippinische Institut für Vulkanologie und Seismologie (Phivolcs).

Das tektonische Beben wurde 36 Kilometer nordöstlich von Don Marcelino, Davao Occidental, in einer Tiefe von 112 Kilometer, registriert.

Die Intensitäten II und I wurden in General Santos City bzw. Alabel, Sarangani, aufgezeichnet.

Phivolcs sagte, dass keine Nachbeben und Schäden zu erwarten sind.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email