Trump hat vorzeitig die Philippinen verlassen

Manila, Philippinen – US-Präsident Donald Trump verließ Manila am Dienstagnachmittag, 14. November 2017, vor dem Abschluss des 31. Gipfeltreffens der Assoziation der Südostasiatischen Nationen (Asean), laut einem Radiobericht.

Der Bericht zitierte die Manila International Airport Authority (MIAA) und sagte, Trump sei gegen 15.15 Uhr in die Air Force One eingestiegen, etwa drei Stunden vor seinem geplanten Abflug um 18.00 Uhr.

Der Bericht sagte, dass die frühe Abreise auf Anfrage von US-Beamten erfolgte, die keine Erklärung anboten.

Trump traf sich am Montag mit Präsident Rodrigo Duterte, um die Beziehungen zwischen langjährigen Verbündeten zu bekräftigen.

 

Quelle

Print Friendly, PDF & Email
Meister Solar