PH Laura Lehmann beendet ihre Reise zur „Miss World 2017“

Laura Lehmann

MANILA, Philippinen – Laura Lehmann hat ihre Reise zur „Miss World 2017“ beendet, die am Samstag, 18. November 2017 in Sanya, China stattfand.

Laura gehörte zu den Top 40, schaffte es aber nicht in die Top 15.

Während des „Head-to-Head“ -Segments wurden die Kandidaten in 20 Gruppen von sechs Ländern eingeteilt und jeder Gruppe wurde eine Frage zur Beantwortung zugewiesen.
Lehmanns Projekt, bei dem sie Geld für die Entbindungsstation des Memorial Regency Memorial Centers sammeln will, wurde auch als einer der fünf Gewinner des Wettbewerbs „Schönheit mit einem Ziel“ geehrt.

Neben ihr gewannen auch Manushi Chhillar aus Indien, Achintya Nilsen aus Indonesien, Ade Van Heerden aus Südafrika und My Linh Do aus Vietnam das Segment.

Abgesehen davon, dass sie eine Schönheitskönigin ist, ist Lehmann auch ein Fernsehmoderatorin, Model und Psychologiestudentin an der Ateneo De Manila Universität.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email
Holiday Dream Home Angeles