Spa-Besitzer, 6 „Masseure“ wegen Prostitution verhaftet

Green Palace Spa

Manila, Philippinen – Ein Besitzer einer Spa-und Massageeinrichtung und sechs Mitarbeiter wurden wegen angeblicher Prostitution verhaftet, teilte die Polizei der Stadt Makati am Mittwoch, 22. November 2017, mit.

John Martin Sansalian Ibe, 30, wohnhaft in Pagsanjan, Laguna, Geschäftsmann und angeblicher Besitzer des Spa; und seine Massagemitarbeiter Lester Dela Cruz, 22; Anolowil Vicera, 25; Alvin Cardinas, 28; Elmer Agquiz, 28; Jay Mark Estevel, 20; und Ralph Oliver Lim, 29, wurden im Green Palace Spa in Barangay Poblacion am Dienstag, 21. November 2017, gegen 23.13 Uhr bei einem Polizeieinsatz verhaftet, nach mehreren Wochen der Überwachung.

Die gewonnenen Beweisstücke waren das markierte Geld im Wert von P 2.000, P 15.620 in Verkaufsgeldern, sechs Mobiltelefone, ein Acer-Laptop und verschiedene Buchungsbelege.

Auf der Website des Green Palace Spa werden Fotos von Männern in knapper Unterwäsche, mit Angeboten für eine Vielzahl von Massagen wie „nackte Körper-zu-Körper-Massage“ und „spezielle Dienstleistungen“ gepostet.

Interessenten haben auch die Möglichkeit Online Feedback zu senden oder Termine zu vereinbaren.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email
Holiday Dream Home Angeles